GROSSZÜGIGKEIT - DEIN INNERER REICHTUM (?) hast du dir ein offenherziges ICH bewahrt ? Fällt es dir leicht, großzügig zu geben und auch zu empfangen, OHNE darin gleich Negativität, Ängstlichkeit bzw. eine blockierende Wahrnung wahrzunehmen. Erschaudert dich deine eigene Negativität? .........
Neugewonnene ERKENNTNISSE s ist egal, wo du neue Erkenntnis erlangst, lebst du sie, wandelst du sie um, wendest du sie an, kannst du sie kommunizieren, wirst du versanden, wirst du mit ihnen angenommen und von anderen gehört ?? ......
INNERER SCHWEINEHUND man nennt sie auch Aufschieberitis - ist aber nur ne kleine "Entzündung" der "i hab heut koi luscht"-Fraktion. Wenn du dir zu den faulen Kompromissen auch noch Gedanken darüber machst, warum du nicht willst, was du ändern - was du verändern kannst, damit dir der Innere S.H. nicht noch mehr ans Bein pinkelt, dann nimm dir jetzt die Zeit, dich an dieses Thema zu wagen.
KOMPROMISSE - NEIN DANKE (?) Wenn du deine Energie auf ein wirklich gutes, wichtiges und für dich ansprechendes Ziel ausrichtest, benötigst du dann noch irgendwelche faulen Kompromisse ??? Mit Sicherheit nicht.
WAS BEDEUTET FÜR DICH "FRAU SEIN" ?? gesehen und von allen geliebt werden, im Mittelpunkt stehen, WICHTIG sein, alles ordentlich und organisiert ....  "FRAU SEIN" - ICH BIN die MITTE ALLEN LEBENS  "FRAU SEIN" ist für dich die pure Perfektion ??? Was aber, wenn hinter dieser Fassade pure Verzweiflung steckt?