Wofür bist DU HEUTE dankbar

Wir erleben so viele schöne und unschöne Dinge in unserem Leben,
aber so oft, nehmen wir alles nur
als so selbstverständlich wahr.
gehen über Nettigkeiten einfach so hinweg,
hören nicht zu,
sehen nicht hin
sind verschlossen
lächeln nicht
fühlen nur Dunkelheit und Stress um uns

zerstören OHNE zu wissen was wir tun
demontieren, OHNE nach vorn zu schauen
machen kaputt, OHNE den Blickwinkel freiwillig zu verändern

WIR ÜBERSEHEN DAS LEBEN IN UNS

Dabei gibt es SO VIELE wunderbare Dinge
in unserem Leben,
die uns ein Lächeln schenken,
die uns wärmen und zum strahlen bringen

Dabei leben wir in unserem Staat
EIGENTLICH ganz gut
haben EIGENTLICH ALLES
was wir zum Leben brauchen
haben ein Dach über dem Kopf, Kleidung, Nahrung, Frieden
dürfen uns (EIGENTLICH) sogar FREI ÄUSSERN
dürfen lieben, genießen,
dürfen EINFACH und EIGENTLICH unser LEBEN leben

Und was machen wir daraus

Wir verfallen in unseren EGO
VERDUNKELN UNSER ICH
verZWEIFELN an unserem LEBEN

WIR IGNORIEREN DIE SCHÖNHEIT unseres LEBENS

DABEI WÄRE ES SOOOOOOOOO EINFACH
den Tag in und mit Liebe zu gestalten.

Am Morgen
aufwachen, lächeln, sich räkeln, aufstehen, LÄCHELN, sich dehnen und strecken,
die TIEFE des ATEMS erspüren
und damit die Nacht ziehen lassen.
Nach einer warmen Dusche den Hahnen auch mal auf KALT drehen.

Ja, genau richtig gelesen,
warm – dann KALT, warm – KALT, warm – KALT.

Glaube mir, das erfrischt
und lässt den Tag in die Pötte kommen.
Gönne dir anschließend dein Frühstück
und wenn du das Haus verlässt

DANN ATME NOCH EINMAL TIEF DURCH
es ist schließlich der
ERSTE FRISCHE ATEMZUG
in deinen NEUEN LEBENDIGEN ALLTAG

Und dann sei einfach NUR DANKBAR

DANKBAR dafür, dass DU LEBST,
dass DU ARBEIT hast,
ein Dach über dem Kopf, Kleidung, Nahrung,
Menschen, die dich umgeben, dich lieben.

Sei DANKBAR dafür, dass es DICH GIBT,
denn auch DU bist ein WICHTIGER TEIL
meines, unser aller Leben.

SEI DANKBAR und GENIEßE

Verschenke dein Lächeln, es kostet dich nichts
Öffne jemandem die Tür, das kostet dich nichts
Lass jemanden seinen Meinung äußern,
es öffnet u.a. deine eigene Engstirnigkeit und
du darfst dabei deinen Blickwinkel verändern

Frag nach wie es geht, und höre WIRKLICH ZU
Sei DANKBAR für das, was heute kommen darf
und nehm in DANKBARKEIT auch an,
denn das LEBEN will dir mit allem was kommt
etwas mitteilen.

SEI DANKBAR DAFÜR
DENN
wenn das Leben nicht mehr mit MIR redet,
geh ich davon aus,
dass ich tot bin

Comments are closed

%d Bloggern gefällt das: