„Als Kind hatte ich viele Träume
im Alter nun, denke ich zu viel an den Tod“

GESPRÄCH BELAUSCHT:

„Die Ärzte finden nichts,
aber ich bin sehr krank.“

„Ich freu mich auf den Ruhestand.
Aber meine Eltern sind früh gestorben,
ich werde genauso früh sterben.
Ich werd nicht alt
2-3Jahre hab ich vielleicht noch.“



Eine kurze Frage:
„Weshalb freust du dich bei diesen Gedanken auf den Ruhestand ????“ – erklär es mir – BITTE.

Mit dieser negativen Einstellung wird aus dir im Laufe der Zeit
eine sehr ängstliche und auch kranke Person

und egal ob du dich über deine Arbeit heute freust oder auch nicht,
du dich auf deinen Ruhestand freust und vorbereitest oder eher lieber nicht,

………….. wenn du dabei in die Negativität und somit in die Angst gehst
dieser Angst „vor allem und jedem“ dann noch so viel Raum schenkst,
dass der SCHATTEN in dir und um dich, wächst und wächst und wächst
dein Leben somit gnadenlos einschränkt und beschränkt,
dann solltest du dein fixes MindSet ändern

somit:
ändere bitte umgehend deine Einstellung zu dir, zu deinem Leben
und erzähle deinem Körper nicht noch länger, dass es in „kürze“ zu Ende gehen wird.


Wieso um alles in der Welt muss MANN / FRAU sich so einschränken,
muss jeder KörperZelle tagein tagaus mitteilten,
dass das eigen Dasein nur noch eine geringe Halbwertszeit hat.

Hält dich hier nichts mehr, hast du deine Aufgaben alle erledigt ?
Bist du mit deinem „erreichten“ wirklich zufrieden ?
Oder findest du dich mit allem nur so ab ?

Wieso geht keiner her und sagt:
„es war das Zeitfenster meiner Eltern,
mein Zeitfenster dagegen geht
bis ich gesund und munter und komplett zufrieden 99 / 105 Jahre alt bin.

Die Einstellung macht den Weg ………… 🙂


Natürlich sollten wir uns am Abend mit reinem Gewissen im Spiegel betrachten können
Natürlich sollten wir unser Leben mit voller LebensLust genießen und am Ende genossen haben
Natürlich sollte man jeden Tag so leben, als wäre es der letzte …………….
aber gibt es bis dahin nicht auch die Möglichkeit,
POSITIV und ohne dieses „ICH WEIß ABER WIE ES KOMMEN WIRD“
durch diese Zeit, die sich „LEBEN“ schreit, zu gehen ??

Wie perfide ist es, wenn man vom Ruhestand träumt und gleichzeitig bereits den Sargdeckel schließt.

RUHESTAND bedeutet … NICHT schon vorher KAPITULIEREN
RUHESTAND bedeutet … NICHT gleich jetzt STERBEN MÜSSEN
RUHESTAND bedeutet … NEUBEGINN
RUHESTAND bedeutet … JETZT GEHT ES NOCHMAL RICHTIG LOS

DU ALLEIN
KANNST DEINE GEDANKEN ÄNDERN
und dein Rad des Lebens NEU schreiben UND LEBE.

Gerne begleite ich dich auf diesem Weg
– geht übrigens ONLINE sehr gut und entspannt 🙂

LG Anette

Comments are closed

%d Bloggern gefällt das: