diese FRAUEN-HORMON-MASSGE
darf dich als FRAU in all deinen LebensLagen
JEDERZEIT POSITIV überraschen und UNTERSTÜTZEN



– bei unerfülltem Kinderwunsch
– bei Kinderwunsch-BURNOUT
– zur Vorbereitung
auf medizinisch assistierte Empfängnis
– Inseminationen / In-vitro-Fertilisationen (IVF) und ICSI

– zur Unterstützung beim Asherman-Syndrom
– Verwachsungen/Verklebungen der GebärmutterVorder- und -Rückwand

– bei Endometriose
– eine weit verbreitete, aber oft unentdeckte gutartige Frauenkrankheit:
Hierbei wächst Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) 
      nicht nur in der Gebärmutterhöhle, sondern auch an Stellen,

wo sie eigentlich nicht hingehört. 
      So zum Beispiel in tieferen Wandschichten der Gebärmutter

oder ganz außerhalb der Gebärmutter, in anderen Organen.
– bei einem gestörten Aufbau der Gebärmutterschleimhaut

– PCO-Syndrom – Polyzystische Ovarialsyndrom
– hormonell bedingte Stoffwechselerkrankung,
welche zu Zyklusschwierigkeiten und Unfruchtbarkeit führen kann.

– bei Passagenstörung der Eileiter
– bei Hormonstörungen
– bei gesundheitlichen Problemen
nach Fehlgeburten und Geburten
– bei Menstruationsbeschwerden
– allgemeinen Bauchbeschwerden
– bei unregelmäßigen Zyklus

– bei ausbleibender oder seltener Periode

– bei Wechseljahrsbeschwerden
– bei hormonell bedingter Akne




WIE OFT / WIE LANGE …….. ??
das ist eine Frage, die FRAU mir immer wieder gerne stellt.
Dabei kann ich dir jetzt empfehlen,
dass du natürlich jede Woche 5x zu mir kommst 
oder aber wenigstens – um dein Gewissen zu befrieden –

1x die Woche über die kommenden Jahre.


GANZ EHRLICH:
mir ist es lieber, wir arbeiten zu Anfang

über 2 Zyklen hinweg wirklich 1x die Woche
und ab dann entwickeln wir beide ein System,
welches für DICH PASST.


ALLERDINGS:
nur einmal so kurz vor knapp vor einer IVF / ICSI
hier ankommen und dann ein Wunder erwarten
…. das KANN wie beim Sex klappen, MUSS ABER NICHT

SOMIT:
sei dir hiermit versichert, dass ich komplett individuell mit dir arbeite
und doch eine gewisse Struktur verfolge, welche sich auf DEIN ZIEL ausrichtet.

UND DAS:
betrifft NICHT NUR DEN KiWu,

NEIN – das betrifft ALLE FRAUENTHEMEN, die die Welt braucht
und auch definitiv NICHT BRAUCHT.

LG Anette

Comments are closed

%d Bloggern gefällt das: